Autor: Stefanie Jeschke
Foto des Autors
Illustrator*in

Stefanie Jeschke

Stefanie Jeschke studierte Visuelle Kommunikation an der Bauhaus-Universität in Weimar. Seit rund zehn Jahren ist sie als freiberufliche Illustratorin tätig und lebt mit ihrer Familie auf einem Hühnerhof in Treuenbrietzen. Dort gibt es zwar keinen Pinguin, aber immerhin einige andere schräge Vögel.

neuestes Buch

Jolle und ich (2). Die eisigste Ermittlung, seit es Pinguine gibt

Ein frech-chaotisches Abenteuer ab 9
Ein sprechender Pinguin auf Verbrecherjagd – ein frech-chaotisches Abenteuer für alle Tierfans. Seit der sprechende Pinguin Jolle eingezogen ist, ist in Theas Familie immer was los! Seine neueste Leidenschaft: Verbrecher jagen und kniffelige Kriminalfälle lösen. Die neugierige Nachbarin Schmittke hat gerade eindeutig ihr Schoßhündchen erpresst! Und dieser verdächtige Besucher will
Jolle und ich (2). Die eisigste Ermittlung, seit es Pinguine gibt