Die Zertifizierung „Blauer Engel“

Mit der Produktionsumstellung auf „Blauer Engel“ zertifizierten Druck führt der Arena Verlag seine Anstrengungen um ressourcenschonendere und emissionsreduzierte Produktion seiner Titel fort. Nach der Umstellung der Bestseller-Reihen „Woodwalkers“ und „Seawalkers“ sowie des Taschenbuchprogramms und zahlreicher Einzeltitel folgt nun die der Erstleser-Reihen auf die klimaschonendere „Blauer Engel“-zertifizierte Herstellung bei Westermann Druck Zwickau.

Unser Bücherbar-Erstleser jetzt zertifiziert mit dem „Blauen Engel“

Statt mit dem „Bücherbären“ am Lesebändchen erscheinen im Frühjahrsprogramm nun alle „Bücherbär“-Novitäten mit dem Aufdruck „Blauer Engel“. Denn die Entscheidung, die „Bücherbär“-Titel nach den Vorgaben des etablierten Umweltsiegels produzieren zu lassen, bedeutet auch, dass die Bücher nun nicht mehr mit dem bekannten und bei den Kindern beliebten Maskottchen, dem am Lesebändchen baumelnden Bücherbär-Figur, ausgestattet werden können.

„Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, da der kleine Bär am Lesebändchen das Arena Erstleseprogramm seit Jahren begleitet und vielen Kindern und Buchhändler*innen ans Herz gewachsen ist. – Und uns, ehrlich gesagt, auch.“ gibt Geschäftsführerin Alexandra Schönleben zu. „Aber uns war es wichtiger, eine weitere bedeutende Reihe aus unserem Programm nachhaltiger und ressourcenschonender herzustellen und so haben wir uns schweren Herzens von unserem Markenzeichen am Lesebändchen verabschiedet.“ begründet die Arena-Leitung die Entscheidung. „Dafür gibt es jetzt das schöne „Blauer Engel“-Siegel auf der U4 und natürlich weiterhin den liegenden Bären auf dem Cover“.

Die Zahlen sprechen für sich: Mit der Umstellung auf den Druck auf 100% Recyclingpapier, dem Einsatz von Farben, Lacken und Klebstoffen, die während des Recyclingprozesses vollständig aus den Papierfasern ausgewaschen werden können und OHNE die Verwendung von Veredelungen oder Folien, werden bei dem „Blauer Engel“ zertifizierten Druck 50% Wasser und Energie eingespart, sowie über 30% weniger CO2 im Vergleich zur herkömmlichen Buchproduktion ausgestoßen.

Unsere Erstlesebücher – zertifiziert mit dem „Blauen Engel“

Autorin Katja Brandis über Umweltschutz und den „Blauen Engel“

Bücher von Katja Brandis – zertifiziert mit dem „Blauen Engel“