Tamara Schmid

Zentolia. Glasglanz

3,99 € inkl. MwSt.
Kaufen mit:
Merken
Zur Liste hinzufügen:
Liste hinzufügen
Versandkostenfrei   in Deutschland
Sichere   Bezahlung
Lieferbar seit 8. Juli 2018
ab 14 Jahre

***In einer Welt ohne Sonnenlicht ist Liebe der einzige Weg aus der Dunkelheit***

Fauna lebt in Zentolia – eine Stadt erbaut aus Stein und Metall, umgeben von hohen Mauern. Draußen lauern nichts als Tod und Verdammnis. Drinnen sorgen Ordnungsstifter für eine strenge Überwachung der Stadtbezirke. Das Leben in Zentolia ist hart. Und die Herrscherin Szempra verzeiht keine Fehler. Daher ist Fauna extrem vorsichtig, lässt außer ihrem besten Freund Ronan und ihrer Mutter niemanden an sich heran. Als plötzlich beide spurlos verschwinden, ist sie gezwungen, bei der Suche die Hilfe eines zwielichtigen Fremden anzunehmen. Aber warum kennt Sander sich an den

Mehr lesen

***In einer Welt ohne Sonnenlicht ist Liebe der einzige Weg aus der Dunkelheit***

Fauna lebt in Zentolia – eine Stadt erbaut aus Stein und Metall, umgeben von hohen Mauern. Draußen lauern nichts als Tod und Verdammnis. Drinnen sorgen Ordnungsstifter für eine strenge Überwachung der Stadtbezirke. Das Leben in Zentolia ist hart. Und die Herrscherin Szempra verzeiht keine Fehler. Daher ist Fauna extrem vorsichtig, lässt außer ihrem besten Freund Ronan und ihrer Mutter niemanden an sich heran. Als plötzlich beide spurlos verschwinden, ist sie gezwungen, bei der Suche die Hilfe eines zwielichtigen Fremden anzunehmen. Aber warum kennt Sander sich an den dunkelsten Ecken Zentolias so gut aus? Und was will er wirklich von ihr? Schon bald begreift Fauna, dass sie erneut bestohlen wird. Die Beute? − Ihr Herz.
Obwohl ihr das anfangs gar nicht passt, bleibt Sander hartnäckig. Er stellt sich als besonders geschickter (und noch dazu verdammt gutaussehender) Dieb heraus. Doch kann sie ihm wirklich trauen?

Weniger lesen
Urheber*innen
Downloads
Details
Urheber*innen: Tamara Schmid
Titel: Zentolia. Glasglanz
Alter ab: 14 Jahre
Seitenzahl: 440
Einbandart: E-Book
Preis: 3,99 € [D], 3,99 € [AT]
Erscheinungstermin: 8. Juli 2018
ISBN: 978-3-401-84053-6