Autor: Jo Pestum
Foto des Autors
Autor*in

Jo Pestum

Jo Pestum (1936 – 2020) wurde als Sohn einer Arbeiterfamilie in Essen geboren. Hier verbrachte er seine Kindheit und besuchte die Malklasse der Folkwang-Schule für Gestaltung. 1958 erschienen seine ersten Veröffentlichungen in Zeitschriften. Ab 1959 arbeitete er als Redakteur und Layouter an verschiedenen Publikationen mit. Nachdem er als Lektor in diversen Verlagen tätig war, ließ er sich als freier Schriftsteller, Maler, Karikaturist und Drehbuchautor nieder. Er lebte mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Billerbeck bei Münster. Für seine Malerei wurde Jo Pestum mehrmals ausgezeichnet und erhielt 1974 ein Stipendium des Landes Nordrhein-Westfalen. Sein vielseitiges Schaffen reichte von Kinderkrimis über Jugendromane und Lyrik bis hin zur Herausgabe von Anthologien und Sachbuchreihen.

neuestes Buch

Die Nikolaus-Entführung

Ein Adventskalender-Krimi in 24 Kapiteln mit perforierten Seiten zum Auftrennen
Damit vergeht die Zeit bis Weihnachten wie im Flug: Krimispannung zum Miträtseln von Jo Pestum. Kurz vor Weihnachten besucht Luc seinen Cousin Harry in Habichtsdorf. Doch statt Schneeballschlacht und Plätzchenwettessen wartet dort ein rätselhafter Fall auf die beiden. Der nette Opa Charly von nebenan ist verschwunden, aber außer seiner schnatternden
Die Nikolaus-Entführung