Autor: Wolfgang Benz
Foto des Autors
Herausgeber*in

Wolfgang Benz

Prof. Dr. Wolfgang Benz, Historiker, ist seit 1990 Professor an der TU Berlin und dort Leiter des Zentrums für Antisemitismusforschung. Er publizierte zahlreiche Bücher zur deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert, zum Antisemitismus und zu Minderheiten- und Migrationsproblemen wie z.B. Ausgrenzung, Vertreibung, Völkermord und Genozid im 20. Jahrhundert.

neuestes Buch

Allgemeinbildung. Vom Kaiserreich zur Teilung der Nation

Deutsche Geschichte von 1890 bis 1949
Deutschlands Geschichte in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts prägte die ganze Welt. Zwei furchtbare Kriege und die Schrecken des nationalsozialistischen Dritten Reiches – wer die historischen Zusammenhänge verstehen will, muss weit zurückgreifen. Anschaulich zeigt dieses Buch die Entwicklung seit dem Kaiserreich 1890 bis hin zu einer Nation in Trümmern
Allgemeinbildung. Vom Kaiserreich zur Teilung der Nation