Lesetüte

Lesetüte

So fängt das Schülerleben gut an

Wenn man von den »Großen« herzlich empfangen wird und auch noch etwas Tolles geschenkt bekommt: zum Beispiel eine Lesetüte.

Eine Lesetüte ist ein individuell gestaltetes Kunstwerk von stolzen Neu-Zweitklässlern als Geschenk an die werdenden Erstklässler. Die Schüler gestalten die Tüte außen rund um die Themen Bücher und Lesen, und innen drin sind tolle Lesesachen:

- ein Erstleser-Buch (broschierte Sonderausgabe von Arena oder Oetinger)

- ein Stundenplan

- ein Infobrief für die Eltern der Schulanfänger

- Infomaterial des örtlichen Buchhandels

 

"Für die liebevolle Gestaltung sorgen Zweitklässler, den
Inhalt liefern Verlage - und der Buchhandel
ist das Scharnier zur Schule":

Artikel zur Lesetüte im Börsenblatt kompass 1 | 2013

 

 

Informationsmaterial zum Herunterladen:

Konzept für Buchhändler

Pressetext

Brief an Schulen

Konzept für Schulen

Elternbrief (deutsch)

Elternbrief (türkisch)

Elternbrief (russisch)

Elternbrief (arabisch)

 

Sie haben eine Frage zur Lesetüte?

Bitte wenden Sie sich an Anne Stadtelmeyer unter 0931-796 44-66 oder anne.stadtelmeyer@arena-verlag.de

Mein Bücherregal

Es stehen noch keine Bücher in deinem Bücherregal. Verwende "ins Bücherregal" um ein Buch in dein Bücherregal zu stellen.

Es befinden sich keine Bücher in deinem Bücherregal.