Chris Riddell

Chris Riddell

Anatol Feid wurde 1942 in Wormditt (Ostpreussen) geboren und starb am 24.12.2002. Er war Priester im Dominikanerorden und zeitlebens in der Friedensbewegung tätig. Mehrere Jahre arbeitete er in der Frankfurter Drogenszene, aus diesen Begegnungen resultieren auch seine Bücher aus der Themenwelt "Drogen".

Nach seiner Flucht aus Ostpreussen und dem Umzug von Leipzig nach Sulingen machte Feid 1963 Abitur und trat in den Dominikanerorden bei. Er wurde nach seinem Philosophie- und Theologiestudium 1969 zum Priester geweiht. Danach arbeitet er ständig mit Jugendlichen zusammen, sei es als Religionslehrer, in der Jugendakademie Walberberg, als Kontaktperson im Frankfurter Bahnhofsviertel usw. Nach seinem dritten Schlaganfall verbrachte Anatol Feid noch ein Jahr als Wachkomapatient. Posthum erschien sein Roman Die Krankheit des Prälaten Neuffer, in der er autobiographisch seine Konflikte mit der Kirche beschreibt.

Produkte des Urhebers

Neil Gaiman
 
12.00 €
Neil Gaiman
 
16.00 €
Neil Gaiman
 
9.99 €

Mein Bücherregal

Es stehen noch keine Bücher in deinem Bücherregal. Verwende "ins Bücherregal" um ein Buch in dein Bücherregal zu stellen.

Es befinden sich keine Bücher in deinem Bücherregal.