Karl Marx und der Fluch des Geldes

Hans-Christoph Liess

Karl Marx und der Fluch des Geldes
Arena Bibliothek des Wissens. Lebendige Biographien

Inhalt

Als einer der bekanntesten und umstrittensten Ökonomen aller Zeiten erkannte und beschrieb Karl Marx als erster, wie das kapitalistische Wirtschaftssystem funktioniert. Er prophezeite, dass dieses System zu einer immer extremeren Kluft zwischen Arm und Reich führen würde. Er sagte die Globalisierung und die Fusionen großer Unternehmen vorher. Wer war also dieser bürgerliche Gelehrte und welche Ideen entwickelte er? Friedrich Engels, seine Frau Jenny und andere Weggefährten erzählen anschaulich aus ihrem Leben mit Marx. Sachkapitel erläutern seine Theorien und ihre historischen Bedingungen. Eine leicht zu lesende, lebendige und fundierte Biografie zum 200-jährigen Jubiläum 2018, die bewusst macht, warum die Lehren von Karl Marx für junge wie erwachsene Leser heute noch von Bedeutung sind.

9,99 €
inkl. MwSt., kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
lieferbar seit September 2017

Details

Titel: Karl Marx und der Fluch des Geldes
Autor: Hans-Christoph Liess
Artikelnummer: 978-3-401-60377-3
Preis: 9,99 € [D], 10,30 € [A]
Alter ab: 11 Jahre
Seitenzahl: 112
Maße: 13.0 cm / 19.8 cm / 1.1 cm
Einbandart: Klappenbroschur

Arenas Helden

Dr. Hans-Christoph Liess, geboren 1972 in Belgien, studierte Philosophie, Geschichte und Germanistik in Deutschland, England und Frankreich. Er… mehr »

Lese-Empfehlungen

Alexander Rösler,...
Arena Bibliothek d…
9,99 €
Konrad Beikircher
Arena Bibliothek d…
8,99 €
Anja Tuckermann
14,99 €
Maria Regina Kaise...
Arena Bibliothek d…
9,99 €
Monika Azakli, Rut...
Drogen. Der gefähr…
8,99 €
Harald Parigger
Arena Bibliothek d…
8,99 €

Mein Bücherregal

Es stehen noch keine Bücher in deinem Bücherregal. Verwende "ins Bücherregal" um ein Buch in dein Bücherregal zu stellen.

Es befinden sich keine Bücher in deinem Bücherregal.