Kafkas Puppe

Albert G. Miller

Kafkas Puppe

Inhalt

Berlin, 1923. Ein kleines Mädchen weint um seine verlorene Puppe. Ein Mann spricht sie an – und behauptet, die Puppe sei auf Reisen gegangen. Von nun an bringt er ihr jeden Tag einen Brief von ihrer Puppe. Dieser Mann ist der schwerkranke Schriftsteller Franz Kafka. Die Begegnung mit dem Mädchen und die Puppenbriefe hat es tatsächlich gegeben.

Erhältlich als

7,99 €
inkl. MwSt., kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
lieferbar seit Juni 2018

Details

Titel: Kafkas Puppe
Autor: Albert G. Miller
Artikelnummer: 978-3-401-51111-5
Preis: 7,99 € [D], 8,30 € [A]
Alter ab: 12 Jahre
Seitenzahl: 224
Maße: 12.3 cm / 18.8 cm / 1.5 cm
Einbandart: Broschur

Arenas Helden

Albert G. Miller lebte von 1905 bis 1982. Er schrieb nicht nur Romane, sondern auch Zeitungsartikel, Theaterstücke und Drehbücher. Der schwarze… mehr »

Mein Bücherregal

Es stehen noch keine Bücher in deinem Bücherregal. Verwende "ins Bücherregal" um ein Buch in dein Bücherregal zu stellen.

Es befinden sich keine Bücher in deinem Bücherregal.