Irgendwann für immer

Katja Millay

Irgendwann für immer

Inhalt

In Nastyas Leben gibt es ein Davor und Danach. Seit dem Danach hat sie mit niemandem mehr ein Wort gesprochen – seit einem Jahr nicht mehr.

Bis sie Josh begegnet.

In Joshs Leben fehlt es an vielem, aber er hat sich damit abgefunden. Seitdem bleibt er für sich und ist ganz sicher nicht auf der Suche nach der großen Liebe.

Bis er Nastya begegnet.

Von da an ist für die beiden nichts mehr, wie es vorher war. Und damit beginnt die außergewöhnliche Liebesgeschichte von Nastya und Josh.

Kein Wort hat Nastya seit einem Jahr gesprochen, seit dem schrecklichen Überfall. Sie weiß, dass es nie wieder so werden wird wie vorher, und doch will sie es mit ihrem neuen Leben aufnehmen. Sie ahnt nicht, dass sie schon bald Josh begegnen wird. Josh ist der geborene Außenseiter, der Meister der Unnahbarkeit. Als Nastya an seine Schule kommt, ahnt er nicht, dass er seine Schutzhülle nach und nach für sie fallen lassen wird. Nastya und Josh werden Teile eines Ganzen. Bis Nastyas Trauma ihre Liebe zu zerstören droht.

12,99 €
inkl. MwSt., kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
lieferbar seit September 2014

Details

Titel: Irgendwann für immer
Autor: Katja Millay
Artikelnummer: 978-3-401-80399-9
Preis: 12,99 € [D], 12,99 € [A]
Alter ab: 14 Jahre
Seitenzahl: 384
Maße: 0.0 cm / 0.0 cm / 0.0 cm
Einbandart: Ebook

Arenas Helden

Petra Koob-Pawis wurde 1961 geboren. Sie studierte an der Universität Würzburg Anglistik und Germanistik, ging anschließend einer wissenschaftlichen… mehr »
Ulrike Köbele, geboren 1982 in Freiburg i. Br., studierte Anglistik/Amerikanistik und Geschichte. Nach dem Studium absolvierte sie zunächst eine… mehr »
Katja Millay wuchs in Florida auf und studierte Film- und Fernsehpro-duktion an der New York University. Sie arbeitet als Produzentin fürs Fernsehen… mehr »

Mein Bücherregal

Es stehen noch keine Bücher in deinem Bücherregal. Verwende "ins Bücherregal" um ein Buch in dein Bücherregal zu stellen.

Es befinden sich keine Bücher in deinem Bücherregal.