Drachen kann man nicht bewachen

Franz S. Sklenitzka

Drachen kann man nicht bewachen

Inhalt

Man schreibt das Jahr 1279. Ritter Ottokar von Zipp lebt mit seinem Hausdrachen Klemens in seiner halb zerfallenen Burg. Die Jagd, das liebste Hobby der anderen Ritter, macht ihm keinen Spaß, und Turniere waren ihm schon immer ein Graus. Als der Herzog ein Turnier veranstalten lässt, weil sein 25-jähriges Töchterlein noch immer ohne Ritter ist, handelt Ottokar von Zipp!

7,00 €
inkl. MwSt., kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
lieferbar seit Mai 2017

Details

Titel: Drachen kann man nicht bewachen
Autor: Franz S. Sklenitzka
Artikelnummer: 978-3-401-51035-4
Preis: 7,00 € [D], 7,20 € [A]
Alter ab: 8 Jahre
Seitenzahl: 136
Maße: 12.2 cm / 18.8 cm / 1.0 cm
Einbandart: Broschur

Arenas Helden

Franz S. Sklenitzka wurde 1947 in Lilienfeld, Niederösterreich, geboren. Er besuchte die Lehrerbildungsanstalt in St.Pölten und unterrichtete viele… mehr »

Lese-Empfehlungen

Franz S. Sklenitzk...
5,95 €

Mein Bücherregal

Es stehen noch keine Bücher in deinem Bücherregal. Verwende "ins Bücherregal" um ein Buch in dein Bücherregal zu stellen.

Es befinden sich keine Bücher in deinem Bücherregal.