Herzlichen Glückwunsch, Kathrin Lange!

Herzlichen Glückwunsch, Kathrin Lange!

Kathrin Lange ist mit ihrem Werk „Die Fabelmacht-Chroniken. Flammende Zeichen“ Gewinnerin des diesjährigen Buchsommer-Leserpreises! Aus zehn nominierten Titeln haben Jugendliche in ganz Sachsen ihre Lieblingslektüre der Sommerferien gewählt. Sachsens Kunstministerin Dr. Eva-Maria Stange gratulierte der Autorin während der Abschlussveranstaltung des Buchsommers 2018 in der Stadtbibliothek Meerane: „Es muss ein schönes Gefühl für eine Autorin sein, wenn sie bei so vielen jungen Lesern ankommt. Katrin Lange vermischt in ihren Geschichten das Reale und das Märchenhafte und erzeugt so eine ganz eigene bei vielen jungen Lesern sehr beliebte Welt.“ Auch Kathrin Lange freut sich sehr über diese Auszeichnung: „Ich bin stolz darauf, dass die Fabelmacht-Chroniken den Sächsischen Buchsommer-Leserpreis erhalten haben, weil ich glaube, dass das, worum es in dem Buch geht, auch in Wirklichkeit stimmt: Worte können die Welt verändern. Und Literatur hilft dabei mit, sie ein bisschen besser zu machen.“ Als aktuelle Preisträgerin erhält Kathrin Lange die Gelegenheit, sich mit ihrem Werk auf eine Lesereise mit fünf Stationen zu begeben.

Der Buchsommer ist eine Sommerferienaktion von sächsischen öffentlichen Bibliotheken. Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 16 Jahren werden dazu angeregt, aus einer Auswahl neuer, topaktueller Jugendbuchtitel mindestens drei in den Sommerferien zu lesen. Die Zahl der teilnehmenden Bibliotheken am Buchsommer wuchs in diesem Jahr weiter auf nunmehr 103 an, die über 8.000 Buchsommer-Leser mit Lektüre versorgten.

Wer gerne weiterlesen möchte: Das große Finale der Fabelmacht-Chroniken und Nicolas‘ Geschichte, die alles in Gang setzte, warten schon auf euch!

Mein Bücherregal

Es stehen noch keine Bücher in deinem Bücherregal. Verwende "ins Bücherregal" um ein Buch in dein Bücherregal zu stellen.

Es befinden sich keine Bücher in deinem Bücherregal.