digi:tales – Arena-Imprint startet zur Buchmesse

digi:tales – Arena-Imprint startet zur Buchmesse

Pünktlich zu Beginn der Frankfurter Buchmesse geht das Imprint digi:tales am 19. Oktober an den Start. Das neue Verlagssegment von Arena wartet mit einem modernen und vielseitigen E-Book-Only-Programm in vier Sparten auf.

digi:tales richtet sich als neues Imprint von Arena an die Fans des mobilen Lesens. In den Programmsparten „Liebesgeschichten“, „Fantasy“, „Crime & Thriller“ und „Science-Fiction“ finden „Digital Natives“ ab 19. Oktober ein attraktives Angebot an Geschichten zum Lesen für Zwischendurch: Beim Warten auf den Bus oder in der Schlange an der Kasse auf dem Smartphone, beim Wochenendbesuch oder auf längeren Reisen über den E-Reader. Ein Programm also, das beste Unterhaltung für unterwegs, zwischendurch, zum Verschlingen und Verschnaufen – also E-Books in ihrem besten Sinne – anbietet. Das neue Imprint startet gleich mit drei Titeln aus den Programmbereichen „Liebesgeschichte“, „Fantasy“ und „Crime & Thriller“ auf www.arena-digitales.de .

 

 

 

Mein Bücherregal

Es stehen noch keine Bücher in deinem Bücherregal. Verwende "ins Bücherregal" um ein Buch in dein Bücherregal zu stellen.

Es befinden sich keine Bücher in deinem Bücherregal.