Arena Veranstaltungen auf der Frankfurter Buchmesse

Arena Veranstaltungen auf der Frankfurter Buchmesse

Veranstaltungen bei Arena (Halle 3.0 E107)

Alle Veranstaltungen im Überblick (pdf)



HIER KOMMT OMA

Samstag, 22.10.2016, 10.00-10.30 Uhr, Arena Stand
Eine verrückt-trubelige Lesung und Live-Zeichnen mit den Belgiern Stefan Boonen und MELVIN.
Zähne putzen? Nö. Frische Socken? Bah, nein! An einem Wochenende mit Oma ist alles möglich. Auch das belgische Kreativ-Duo Stefan Boonen und MELVIN ist für jeden Spaß zu haben: Sie präsentieren ihr Kinderbuch „Hier kommt Oma“ mit viel Humor, Froschsuppe zum Frühstück, Riesenwildschweinjagd und Wackelbaum-Springen.

Im Anschluss findet eine Signierstunde am Arena Stand statt.



KNISTER

Samstag, 22.10.2016, 11.00-14.00 Uhr, Arena Stand
Hol Dir Deine persönliche KNISTER-Zeichnung!
KNISTER ist der Erfinder von Hexe Lilli, Yoko, dem sprechenden Pferd Arabesk & den Teppichpiloten.
Am Arena Stand könnt Ihr den erfolgreichen Kinderbuch-Autor treffen und Euch Eure eigene Zeichnung abholen!



PRINZESSIN ANNELI

Samstag, 22.10.2015, 11.00-11.30 Uhr, Arena Stand
Prinzessin Anneli und ihr Pony Albert leben im Wunderland, wo die schönsten Leckereien auf den Bäumen wachsen und es von kunterbunten Tieren und Pflanzen wimmelt. Die Autorin Annalena Luchs nimmt euch mit ins Wunderland und stürzt sich gemeinsam mit Anneli und ihren Freunden ins Abenteuer!
Im Anschluss findet eine Signierstunde am Arena Stand statt.



Thomas THIEMEYER

Samstag, 22.10.2016, 12.00-12.30 Uhr, Arena Stand
Wenn die Menschheit am Abgrund steht: „Evolution“ von Thomas Thiemeyer
Lesung und Gespräch über eine düstere und erschreckend wahrscheinliche Zukunftsvision. Was, wenn der Mensch nicht länger Herrscher unserer Erde wäre? Was, wenn Natur und Tiere sich ihre Position zurückerobert hätten? Und was, wenn wir selbst in dieser Welt leben müssten?

Im Anschluss findet eine Signierstunde am Arena Stand statt.



Claudia PIETSCHMANN + Beatrix GURIAN

Samstag, 22.10.2016, 13.00-13.30 Uhr, Arena Stand
Gefangen zwischen Realität und Illusion: „Glimmernächte“ und „GoodDreams“. Die Autorinnen Beatrix Gurian und Claudia Pietschmann im Gespräch.
Die Grenze zwischen Traum und Wirklichkeit fasziniert die Menschen seither: So auch Beatrix Gurian, die in „Glimmernächte“ ein grandioses Spiel mit den Sinnen treibt, und Claudia Pietschmann, die in „GoodDreams“ die digitale Überwachung bis in unsere Träume weiterdenkt. Zwei Autorinnen im Gespräch über manipulierte Wahrnehmung und Albträume, die der Realität gefährlich nahe kommen.

Im Anschluss findet eine Signierstunde am Arena Stand statt.



ALICE PANTERMÜLLER UND DANIELA KOHL

Samstag, 22.10.2016, 14.00-14.30 Uhr, Arena Stand
Mein Lotta-Leben: Juchuuubiläums-Lesung zum 10. Band!
Lesung mit Live-Zeichnen mit Alice Pantermüller und Daniela Kohl
Lotta wie wir sie kennen und lieben: Omama und Opapa feiern goldene Hochzeit auf einer alten Burg in Schrullenstein im Fieselgau. Oh Mann, wie langweilig! Alice Pantermüller und Daniela Kohl präsentieren „Mein Lotta-Leben. Der Schuh des Känguru“ mit einer Lesung und Live-Zeichnen.

Im Anschluss findet eine Signierstunde am Arena Stand statt.



ANJA TUCKERMANN

Samstag, 22.10.2016, 15.30-16.00 Uhr, Arena Stand
DIE VERANSTALTUNG MUSS LEIDER ENTFALLEN.



Stefanie GERSTENBERGER + Marta MARTIN

Samstag, 22.10.2016, 16.03-17.00 Uhr, Arena Stand
Filmset, Flirt, Familienchaos: „Muffins und Marzipan“ von Stefanie Gerstenberger und Marta Martin
Voller Lebensfreude und mit Tiefgang schreiben Stefanie Gerstenberger und Marta Martin von Mutter und Tochter für Mütter und Töchter: „Muffins und Marzipan“ spielt an einem echten Filmset - das sie von Martas Drehtagen als Jungschauspielerin bei „Die Vampirschwestern“ nur zu gut kennen.

Im Anschluss findet eine Signierstunde am Arena Stand statt.



Marianne EFINGER

Sonntag, 23.10.2016, 11.00-11.30 Uhr, Arena Stand
Sonnenschein im Sonderangebot!
Marianne Efinger liest aus ihrem Kinderbuch „Bille Boss sorgt für Sonnenschein“ vor.
Bille möchte gerne ein Schloss kaufen. Aber leider kostet das eine unvorstellbar große Summe Geld. Wie kann man so viel Geld verdienen? Bille Boss hat eine Idee und gründet einen Schönwetter-Service – denn Sonnenschein braucht doch wirklich jeder, oder? Marianne Efinger liest und berät kleine Geschäftsleute, wie man erfolgreich ein Unternehmen gründet.

Im Anschluss findet eine Signierstunde am Arena Stand statt.



Andreas ESCHBACH

Sonntag, 23.10.2016, 11.30-12.30 Uhr, Arena Stand
ANDREAS ESCHBACH signiert
Andreas Eschbach ist einer der erfolgreichsten deutschen Science-Fiction Autoren. Er hat seine Jugendbücher „Das Mars-Projekt“, die „Black*Out“-Trilogie und „Aquamarin“ im Gepäck und freut sich auf die Begegnung mit seinen Lesern. Nicht verpassen! Die Fortsetzung von „Aquamarin“ erscheint schon im Sommer 2017!



Katja BRANDIS

Sonntag, 23.10.2016, 12.00-12.30 Uhr, Arena Stand
Mal Mensch, mal Tier: Die „Woodwalkers“ von Katja Brandis
Kommt mit in eine Welt zwischen Wildnis und Zivilisation – voller Geheimnisse, Chancen und Gefahren. Woodwalker sind Gestaltwandler, die sich jederzeit von einem Tier in einen Mensch verwandeln können – und andersrum. Ein fantastisches Abenteuer für Mädchen und Jungs!

Im Anschluss findet eine Signierstunde am Arena Stand statt.



Isabel ABEDI

Sonntag, 23.10.2016, 13.00-13.30 Uhr, Lesezelt
ISABEL ABEDI liest aus „Die längste Nacht“
Die trügerische Idylle eines Sommers, eine große Liebe und die Macht der Vergangenheit.

Als Vita mit ihren Freunden durch Europa reist, stößt sie auf den Schauplatz des Manuskripts, das sie kurz zuvor im Arbeitszimmer ihres Vaters gelesen hatte: Viagello in Italien. Der Ort hat für Vita eine merkwürdige Anziehungskraft aus, die noch stärker wird, als ihr der Seiltänzer Luca buchstäblich vor die Füße fällt. Auf den ersten Blick ist Luca für Vita etwas Besonderes, doch etwas an ihm und seiner Familie kann sie nicht fassen. Noch ahnt sie nicht, dass er sie auf eine Reise tief in ihre Erinnerungen führen wird, an deren Ende etwas steht, was einst in Viagello geschah – in jener längsten Nacht ... Im Anschluss findet eine Signierstunde am Lesezelt statt. Bei großem Andrang ist die Autorin ab 14.00 Uhr im Anschluss am Arena Stand, Halle 3.0 Stand E107 anzutreffen.



Ina BRANDT

Sonntag, 23.10.2016, 13.00-13.30 Uhr, Arena Stand
Magische Welten: Ina Brandt erzählt von „Eulenzauber“ und Zaubereulen
Eine Lesung zum Träumen und Staunen – auf den Spuren von Goldwing, der magischen Zaubereule
Durch viele Wälder klingt das Huh-Huuh der Zaubereule, doch nur wenige Menschen verstehen ihren Ruf. Autorin und „Eulenzauber“-Spezialistin Ina Brandt bringt eine Kiste voller Geheimnisse mit. Und wo Magie ist, lassen Abenteuer nicht lange auf sich warten!

Im Anschluss findet eine Signierstunde am Arena Stand statt.



Matthias von BORNSTÄDT + Vera SCHMIDT

Sonntag, 23.10.2016, 14.00-14.30 Uhr, Arena Stand
Erkunde die Planeten mit Nevio, der furchtlosen Forschermaus! Lesung und Live-Zeichnen mit Matthias von Bornstädt und Vera Schmidt

Forscher wollen einfach alles wissen! Mit kleinen Experimenten erklärt Matthias von Bornstädt Wissenswertes über unser Sonnensystem und reist mit den Kindern bis ins Weltall. Vera Schmidt illustriert live dazu und stellt den Kindern „Nevio, die furchtlose Forschermaus“ und seine Freunde vor.

Warum scheint die Sonne eigentlich nicht nachts? Dann könnte man Tag und Nacht draußen spielen. Nevio, die furchtlose Forschermaus, fände das prima. Die Antwort kennt die kluge Eule Galilea, die in der Sternwarte wohnt. Als Nevio einen Blick durch ihr großes Teleskop wirft, ist seine Neugier geweckt. Er will zu den Sternen reisen und die Erdkugel von oben sehen. Ob das klappt? Die Erfinderkrähe Kritta hat da eine Idee.

Im Anschluss findet eine Signierstunde am Arena Stand statt.



Anna RUHE

Sonntag, 23.10.2016, 14.30-15.00 Uhr, Arena Stand
Abgefahren: Ein Leben voller Abenteuer im Wohnwageninternat „Mount Caravan“
Anna Ruhe präsentiert ein buntverrücktes Abenteuer als bildreiche Lesung.

Im Anschluss findet eine Signierstunde am Arena Stand statt.



Antje SZILLAT + Ilona EINWOHLT

Sonntag, 23.10.2016, 15.30-16.00 Uhr, Arena Stand
Sommer, Sonne, Strand und Liebe: „Erdbeersommer“ und „Brandungsflimmern“
Lesung und Gespräch mit den Autorinnen Ilona Einwohlt und Antje Szillat.
Darin sind sich unsere Autorinnen einig: Ob Ostsee oder Nordsee, Deutschlands Strände sind die beste Kulisse, um sich das erste Mal zu verlieben! Während in „Brandungsflimmern“ von Antje Szillat Floras Schwarm Jan zunächst nur eine Art kleine Schwester in ihr sieht, bemerkt Pferdenärrin Liv in „Erdbeersommer“ von Ilona Einwohlt, dass ihr Herz nicht nur für ihren Schimmel Hauke schlägt.

Im Anschluss findet eine Signierstunde am Arena Stand statt.

Mein Bücherregal

Es stehen noch keine Bücher in deinem Bücherregal. Verwende "ins Bücherregal" um ein Buch in dein Bücherregal zu stellen.

Es befinden sich keine Bücher in deinem Bücherregal.