Veranstaltungen für Große

Veranstaltungen für Große

 

Heitere Verwechslungslesungslesung

Ich bin du und du bist ich (zum Angebot)

Doppeltes Lottchen trifft auf Freaky Friday – ein chaotischer Körpertausch vor traumhaftem Urlaubssetting auf Elba. Italien-Expertin Stefanie Gerstenberger und die „Vampirschwester“-Darstellerin Marta Martin  inszenieren die Lesung als unterhaltsamen Dialog eines eingespielten Teams. Mit Einblicken ins gemeinsame Schreiben, das (fast) immer harmonisch verläuft.

 

 

 

Lesung und Gespräch

Gefangen in der Cloud (zum Angebot)

Bilder, Videos, Playlists speichern unsere Vorlieben. Nutzerprofile bilden ab, wer wir sind und was uns ausmacht. Smart Homes überwachen jeden unserer Schritte und kennen all unsere Gewohnheiten. Doch wem gehören unsere digitalen Daten und was bleibt von uns – wenn wir sterben?

Claudia Pietschmann zeigt eindrücklich, was in Zeiten von Social Media, künstlicher Intelligenz und Mind-Uploading bereits möglich ist.

 

 

Die Macht des Erzählens

Mit Kathrin Lange durch die Straßen von Paris (zum Angebot

Worte können die Welt verändern. Das nimmt Kathrin Lange wörtlich und lässt ihre Protagonisten antreten zu einem Kampf der Geschichtenerzähler. Eine magische Gabe, die wie keine andere zum Schauplatz Paris passt. Auf den Spuren der Geschichte nimmt die Autorin ihre Leser mit auf ihre Recherchereise durch die Straßen von Paris.

 

 

 

Blick hinter die Kulissen

Du lebst dein Leben – und die Welt ist live dabei (zum Angebot)

Reality-TV-Sendungen über Aussteiger erfreuen sich großer Beliebtheit. Bestsellerautorin Deana Zinßmeister erzählt von einem TV-Experiment jenseits der Zivilisation. Die Autorin ist bekannt für ihre aufwendige Recherche – auch für „Licentia“ hat sie Wolfsforscher begleitet und eng mit einem führenden Drohnenspezialisten zusammengearbeitet.

Eine Lesung mit vielen spannenden Einblicken in die Arbeit der Autorin.

 

 

Survival of the Fittest

Ein Gedankenexperiment mit Thomas Thiemeyer (zum Angebot

Was, wenn der Mensch nicht länger Herrscher unserer Erde wäre? Was, wenn Natur und Tiere sich ihre Position zurückerobert hätten? Und was, wenn wir selbst in dieser Welt leben müssten? Thomas Thiemeyer malt in der Evolution-Trilogie eine düstere und erschreckend wahrscheinliche Zukunftsvision.

 

 

Weitere Angebote

Weitere Veranstaltungen für Jugendliche: Unterhaltung

Weitere Veranstaltungen für Jugendliche: Starke Themen

Veranstaltungsangebote zu Sachthemen

Kontakt

Elena Riedel
Telefon: 0931-79644-72
Fax: 0931-79644-13
E-Mail: elena.riedel@arena-verlag.de

Mein Bücherregal

Es stehen noch keine Bücher in deinem Bücherregal. Verwende "ins Bücherregal" um ein Buch in dein Bücherregal zu stellen.

Es befinden sich keine Bücher in deinem Bücherregal.