Lesetüte

Lesetüte

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren,
 

aufgepasst, es ist wieder soweit: heute möchten wir Sie erneut für unsere besondere Leseförderungsaktion "eine bunte Lesetüte für jeden Schulanfänger" begeistern. Das Erfolgsprojekt „Lesetüte“ der IG Leseförderung im Börsenverein des Deutschen Buchhandels geht in die sechste Runde und gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern, den Verlagen Arena und Oetinger, möchten wir Sie zum Mitmachen einladen. Bestellungen können ab sofort online entgegengenommen werden. Anmeldeschluss ist der 3. März 2018!

 

Gemeinsam Kinder für das Lesen begeistern und gleich anmelden für die Lesetüte 2018!

 

Die Aktion „Lesetüte“ der IG Leseförderung und der Verlage Arena und Oetinger hat sich deutschlandweit zu einer erfolgreichen Leseförderungsinitiative entwickelt und im vergangenen Jahr haben alle teilnehmenden Buchhandlungen 100.000 Schulanfänger glücklich gemacht!

 

Die "Lesetüte" möchte bereits bei Schulanfängern die Lust am Lesen wecken und Eltern auf die Bedeutung des Lesens und Vorlesens aufmerksam machen. Bei dieser Aktion begrüßen Zweitklässler die Erstklässler mit selbstbemalten Tüten zum Start ins Schulleben. Die Blanko-Tüten enthalten ein altersgerechtes Erstlesebuch des Arena oder Oetinger Verlags sowie einen Stundenplan.

 

Buchhändler und Buchhändlerinnen übernehmen dabei eine zentrale Funktion: Sie stellen den Kontakt zu den Schulen her, bestellen die Blanko-Tüten und koordinieren zusammen mit den Lehrerinnen und Lehrern die Bemalung, Konfektionierung und Verteilung. Sie können außerdem die Lesetüten individuell mit Ihren Werbemitteln bestücken (Bsp: Lesezeichen, Buchhandelsflyer etc.). Darüber hinaus können Sie gemeinsam mit der Schule Autorenlesungen, Lesefeste o.ä. initiieren. Damit wecken Sie nicht nur bei den Schülern Lust aufs Lesen; sie machen gleichzeitig Lehrer, Eltern und Schüler auf Ihre Buchhandlung aufmerksam.

 

Die Tüten (inkl. je 1 Erstlesebuch und 1 Stundenplan) kosten je Verpackungseinheit von 25 Stück für Börsenvereins-Mitglieder 25 Euro und für Nicht-Mitglieder 50 Euro.

 

Weitere Details und die ausführliche Projetbeschreibung erfahren Sie durch das beigefügte Begleitdokument oder direkt über diese Onlineseite. Alle notwendigen Dokumente wie Elternbriefe, Anschreiben an die Schule, Pressemitteilung sowie ein Ideenpool finden Sie im Downloadbereich unserer Internetseite oder unter www.vgo-handel.de.

 

Bitte melden Sie sich bis zum 3. März 2018 über unser bequemes Online-Tool verbindlich für die Aktion an: www.boersenverein.de/lesetuete. Rückmeldungen, die nach dem 3. März 2018 eingehen, können nur berücksichtigt werden, solange der Vorrat an Tüten reicht. Die Auslieferung der Lesetüten und der Erstlesebücher erfolgt Anfang Mai in bewährter Weise durch die Verlage Arena und Oetinger.

 

Machen Sie mit - wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

 

Fragen beantworten Ihnen gern die Kooperationspartner der Lesetüte:
IG Leseförderung im Börsenverein des Deutschen Buchhandels:

Birgit Koch, E-Mail koch at boev.de, Tel.: 069/1306-511, auch für alle Fragen zur Anmeldung oder Mitgliedschaft im Börsenverein.
Anne Stadtelmeyer, Arena Verlag, E-Mail anne.stadtelmeyer at arena-verlag.de, Tel.: 0931/796 44-66
Alexander Westphal, Verlagsgruppe Oetinger, E-Mail a.westphal at verlagsgruppe-oetinger.de, Tel.: 040/607909-711

 

P.S.: Ergänzend zu unserer Lesetüten-Aktion von Buchhandlungen geht die Stiftung Lesen in die dritte Phase von „Lesestart – Drei Meilen für das Lesen“. Zu Beginn des Schuljahres 2018/2019 erhalten die ErstklässlerInnen ein Lesestart-Set (ein Buch mit kleinen Leseeinheiten und einen Vorleseratgeber für Eltern).

Mein Bücherregal

Es stehen noch keine Bücher in deinem Bücherregal. Verwende "ins Bücherregal" um ein Buch in dein Bücherregal zu stellen.

Es befinden sich keine Bücher in deinem Bücherregal.