Kein Weg zu weit. Ein Mädchen zwischen Flucht und Hoffnung

Brigitte Blobel

Kein Weg zu weit. Ein Mädchen zwischen Flucht und Hoffnung

Inhalt

Seit ihr Vater aus Eritrea fliehen musste, patrouillieren Soldaten vor Azmeras Elternhaus. Mit einem Schlag sind Schule, Studium, ein normales Leben unerreichbar. Mit dem letzten Ersparten macht sie sich auf die Flucht nach Europa. Unterwegs trifft sie Pedros, erst ihr Bruder auf dem Papier, schließlich ihr Freund. Sie beide eint die Hoffnung auf Freiheit, eine Hoffnung, die sogar stärker ist als ihre Liebe.

Erhältlich als

9,99 €
inkl. MwSt., kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
lieferbar seit Juli 2016

Details

Titel: Kein Weg zu weit. Ein Mädchen zwischen Flucht und Hoffnung
Autor: Brigitte Blobel
Artikelnummer: 978-3-401-60220-2
Preis: 9,99 € [D], 10,30 € [A]
Alter ab: 14 Jahre
Seitenzahl: 256
Maße: 13.6 cm / 20.5 cm / 2.7 cm
Einbandart: gebunden

Arenas Helden

Brigitte Blobel wurde 1942 in Hamburg geboren. Ihre Kindheit verbrachte sie in Ahrensburg (Schleswig-Holstein). Nach dem Abitur studierte sie… mehr »

Mein Bücherregal

Es stehen noch keine Bücher in deinem Bücherregal. Verwende "ins Bücherregal" um ein Buch in dein Bücherregal zu stellen.

Es befinden sich keine Bücher in deinem Bücherregal.